Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gut Drauf in jeder Beziehung

22. April 2017 @ 9:30 - 17:30

- € 60.
gut drauf in jeder Beziehung

Seminar für die Stärkung der Beziehung en in Familie, Partnerschaft, Beruf und Freizeit. Alle fordern uns und jede Beziehung wirkt sich auf andere aus.

Dieser Seminartag bietet Ihnen Impulse zu wichtigen Fragen des Lebens und das tägliche Miteinander.Es ist eine gute Gelegenheit seine Beziehung zum Umfeld zu reflektieren, sich neu zu orientieren, Kraft zu tanken und in verschiedenen Lebensbereichen neue Prioritäten zu setzen.
Sie erhalten durch Impulsvorträge Tipps, die Sie in Kleingruppen oder als Paar vertiefen können. Gespräche über persönliche Themen werden nicht in der Gruppe geführt.

Gut drauf mit mir
Sich selber lieben lernen ist Grundlage für
eine positive Beziehungsgestaltung. Stärken
erkennen und mit Schwächen gut umgehen.

Gut drauf mit Dir
Unsere Unterschiedlichkeit schätzen lernen. Mit guten Werkzeugen gelingen Kommunikation und Streitgespräche besser.

Gut drauf mit Beruf und Familie
Eltern, Schwiegereltern, Kinder, Chef und Kollegen haben Bedürfnisse und fordern Aufmerksamkeit. Wie bringen wir alle Anforderungen unter einen Hut, ohne auszubrennen?

SEMINARKOSTEN: Euro 60,– für Einzelpersonen
Euro 85,– pro Paar
Für Mittagessen, Jause und Getränke ist gesorgt.
Die Unkosten dafür sind beim Seminar zu bezahlen.

Referenten:
Brigitte & Helmut Malzner, Dipl. Lebensberater,
Coach, eingetragener Mediator
Sie haben eine eigene Beratungspraxis
CoachingTeam Malzner, www.coachingteam.info

Details

Datum:
22. April 2017
Zeit:
9:30 - 17:30
Eintritt:
€ 60.
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Baptistengemeinde Mollardgasse 35 1060 Wien
Mollardgasse 35 1060 Wien
1060 Wien, Österreich
+ Google Karte

Details

Datum:
22. April 2017
Zeit:
9:30 - 17:30
Eintritt:
€ 60.
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Baptistengemeinde Mollardgasse 35 1060 Wien
Mollardgasse 35 1060 Wien
1060 Wien, Österreich
+ Google Karte